UNTERNEHMEN

Entstehung von Tünrad aus Tündern

Als kleiner Junge war ich schon begeisterter Fahrradfahrer. Damals gab es natürlich noch keine E-Bikes, doch mein Interesse am Fahrradfahren steigerte sich von Jahr zu Jahr.
Ich war immer an den neuesten Entwicklungen der Fahrradtechnik interessiert. Vor ein paar Jahren hatten ich die Idee, einen Fahrrad-Shop zu eröffnen. Jetzt ist es soweit und mein Traum hat sich verwirklicht.

Wenn nur 20% der Berufstätigen Ihren Weg mit dem E-Bike zurücklegen würden, dann könnte unglaublich viel Energie eingespart werden. Es ist kein Problem mit einen E-Bike eine Strecke von 10 bis 15 Kilometer zurückzulegen. Besonders in der Stadt ist man oft schneller am Ziel und tut noch was für seine Gesundheit. Außerdem spart man sich die Suche nach einen Parkplatz.

Für viele Menschen ist der extrem hohe Preis noch sehr abschreckend, um sich für ein E-Bike zu entscheiden. Nach langer Suche fand ich jetzt das perfekte E-Bike für meinen E-Bike-Shop. Dieses E-Bike von Himiway hat mich total begeistert!

Ihr Team von Tünrad aus Tündern